Hauptversammlung - TCL

TC Lautlingen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hauptversammlung

Rückblick > 2020
Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Tennis-Club Lautlingen (TCL) blickte das Vorstandsteam auf ein bewegtes, vergangenes Jahr zurück. Die Hauptversammlung wurde in Gedenken an den verstorbenen Ersten Vorsitzenden Jörg Müller abgehalten. Reinhold Maier, welcher im Verlauf der Versammlung zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt wurde, erinnerte daran, dass Jörg Müller zwölf Jahre im Amt des Zweiten Vorsitzenden und ein halbes Jahr im Amt des Ersten Vorsitzenden stets sein vollstes Engagement in seine Aufgabe einbrachte. Auch an den verstorbenen Dieter Kirschbaum, einer von sieben Gründungsmitgliedern des TCL, wurde gedacht. Beiden Persönlichkeiten hat der TCL viel zu verdanken. In sportlicher und finanzieller Hinsicht lief im vergangenen Jahr alles nach Plan. Aufgrund der guten Wetterlage und der hervorragenden Präparation der Plätze, konnten diese bis in den Herbst hinein bespielt werden. Dabei war einiges geboten. Highlights waren der erste „Best Friends Day“, sowie die vereinsinternen Clubmeisterschaften, Jedermann-Turniere und Events wie die Ausfahrt zum Porsche-Cup und die traditionelle Herbstwanderung. Auch für 2020 sind wieder viele Veranstaltungen geplant. Mit Blick auf die Mitgliederzahl war 2019 ein positives Jahr. Nach rückläufigen Vorjahren konnte die Mitgliederzahl 2019 deutlich auf derzeit 241 Mitglieder gesteigert werden. Davon sind rund ein Viertel Kinder und Jugendliche. Jedoch bestehe weiterhin das Ziel, neue Tennis-Begeisterte zu gewinnen und die bestehenden Mitglieder fester zu binden. Auch sportlich konnte der TCL auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Sportwartin Johanna Heininger und Jugendsportwart Fabian Sauter berichteten über den Verlauf der vergangenen Saison, in welcher vier aktive Mannschaften, sowie eine Juniorenmannschaft gemeldet waren. Die Damen-40-Mannschaft konnte sich nach dem Aufstieg in die Verbandsstaffel in der vergangenen Saison in dieser Liga behaupten.
Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse: Reinhold Maier wurde einstimmig zum Ersten Vorsitzenden gewählt. Sein Dank galt allen Mitgliedern, dem Vorstandsteam, sowie allen Sponsoren und Unterstützern des TCL für das entgegengebrachte Vertrauen. Das Amt des zweiten Vorsitzenden wird von Fabian Sauter übernommen. Yvonne Baumann gibt das Amt der Schriftführerin an Jelena Wißmann weiter und wechselt in den Kreis der Beisitzer. Selina Sauter übernimmt das Amt der stellvertretenden Jugendsportwartin, Oliver Schreiner das Amt des Breitensportwarts. Jana Flach wurde als Pressewartin wiedergewählt. Johannes Heininger bleibt Kassenprüfer, Gerd Maier wurde als Kassenprüfer gewählt. Holger Mayer vom Ortschaftsrat Lautlingen dankte dem TCL für das Engagement vor allem im Jugendbereich und führte die Entlastung der Vorstandschaft durch.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü