Tie Break Turnier - TC Lautlingen

TC Lautlingen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tie Break Turnier

Diverse > Rückblick > 2013

Flutlichtturnier ein voller Erfolg


Bei strahlendem Sonnenschein begann das Tie-Break-Mixed-Flutlicht-Turnier

des Tennisclubs Lautlingen auf der Anlage des TCL und endete bei Flutlicht in einer lauen Sommernacht.
Zahlreiche Tennisfreunde waren gekommen, um 14 Doppelteams beim Kampf um den Werner-Storz Pokal zu unterstützen.
Bis in die Nacht wurden über 50 Begegnungen ausgetragen.

Im Endspiel setzte sich das Doppel Carolin Landenberger und Fabian Sauter durch.
Zweite wurden Jasmin Beilharz und Phillip Klein und den dritten Platz errangen Jutta Laudien und Knut Mayer.

Bei diesem Turnier stand jedoch der Spaß am Tennis und das Spiel mit Freunden im Vordergrund.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü