Hauptversammlung - TC Lautlingen

TC Lautlingen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hauptversammlung

Diverse > Rückblick > 2008

Bilanz / Hauptversammlung des TC Lautlingen – Erfolg hat viele Gesichter

Rückblick auf ein erfolgreiches Tennisjahr 2007
Lautlingen – Unser Tennisclub ist Spitze, da möchte ich dabei sein, so Vorsitzender Paul Gscheidle bei der Hauptversammlung des Tennisclubs – Lautlingens. Alles sei nicht immer Spitze, aber was sich in unserem TC alles bewegt, sei enorm. Allein über 60 Kinder und Jugendliche sind den Sommer über regelmäßig einmal in der Woche im Training. Es waren insgesamt 4 Trainer im Einsatz, wie Haupttrainer Kruno Komin und weitere gute Helfer so Alex Braun, Patrick Pfabe und Jan-Mark. Mit neun Mannschaften, davon vier Jugendmannschaften, war der TCL an den WTB –Turnieren beteiligt und hat unseren Verein nach außen und innen gut vertreten, so Sportwart Volker Hahn. Ein Tenniscamp wurde durchgeführt. Es fanden viele weitere Aktivitäten statt, wie das Bändeles- oder das Mixturnier. Der Freitagmorgen, immer um neun Uhr, ist eine feste Größe geworden. Jeder der Zeit hat, kommt zum Tennisspielen und danach wird eingeladen zum Frühschoppen. Die Herbst-wanderung bei herrlichem Sonnenschein mit rund 40 Teilnehmer war ein einmaliges Erlebnis.
Die Wirtsleute haben auch zu dem gesamten Erfolg beigetragen. Zweimal wurde ein großer Brunch angeboten, einmal spielte dazu mit flotten Weisen die Musikkapelle aus Lautlingen. Ein Grill- Sommer- und Oktoberfest wurde toll organisiert. Der Kassenbericht wurde von Hartmut Junger vorgetragen und von den Kassenprüfern Hans Allgaier und Helmut Bäuml als gute Arbeit bestätigt. Die Entlastung führte Ortsvorsteher Peter Koller durch und lobte das gute miteinander der Lautlinger Vereine. Bei den Teilwahlen wurde wieder der zweite Vorsitzende Jörg Müller, Breitensportwart Knut Mayer, Beisitzer Dieter Schöppler und beide Kassenprüfer Helmut Bäuml und Hans Allgaier einstimmig bestätigt.
Die silberne Ehrenadel mit Urkunde bekamen für 25 Jahre treue zum TCL, Hans Allgaier, Hartwig Hofele, Manuela Hofele und Alexander Braun. Ehrungen gab es für Knut Mayer für 10 Jahre Breitensportwart und Helmut Bäuml für 15 Jahren im Amt des Kassenprüfers.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü